Erfahrungen, Test-Berichte, Bewertungen



Diese Seite gibt Dir Tipps und begründete kritische Meinungen um so mit der Erfahrung anderer mehr zu wissen.
Du kannst hier sehr schnell Produkte, Dienstleistungen und Angebote vorstellen, bewerten und darüber diskutieren.
Stell Deine Kommentare, Erfahrungsberichte & interessante Empfehlungen ein und werde Teil einer Forum-Plattform.
Starte indem Du auf einen Beitrag antwortest oder ein neues Thema eröffnest! Einfach so, ganz leicht und kostenlos!



#1

wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 06.04.2018 14:12
von shodushi • 684 Beiträge

Aloha. In diesem Beitrag möchte ich dir meine persönliche Erfahrung als wikifolio Trader mitteilen. Da mich meine Freunde nach dem Prinzip und der Art dort Geld zu verdienen gefragt haben werde ich das erklären. Meiner Meinung nach gibt es ein paar grundlegende Dinge die dir vielleicht so nicht bewusst sind. Auf der wikifolio Plattform bin ich unter dem Tradernamen Maxi Scalibusa bekannt. Meine Sicht basiert auf ca. 3 Jahren Erfahrung im Social Trading und ca. 7 Jahren persönlichem Trading.

[Lesezeit: 10 Minuten]

wikifolio - alles kostenlos
Als aller erstes möchte ich dir sagen, daß es absolut kostenlos ist sich bei wikifolio anzumelden. Das gilt als Anleger und Trader gleichermaßen. Ein Login Konto ist leicht erstellt. Damit kannst du eine persönliche Watchlist führen und alle Funktionen der Plattform nutzen. Das ist schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben. Ich musste noch nie irgendetwas bezahlen. Auch das spätere anlegen von Musterdepots und deren börsengelistete Zulassung ist kostenlos. Meinen Respekt dafür.


Erklärvideo zum Überblick über Social Trading mit wikifolio in 2 min.

https://www.youtube.com/watch?v=w1Ne-T3cuJw


Musterdepot anlegen
Im 1. Schritt legst du ein virtuelles Musterdepot an. Dies kann auch erstmal ohne öffentliche Sicht laufen. Bis du es veröffentlichst kannst das erstmal nur du sehen. Du wählst die Kontogröße, die handelbaren Instrumente und beschreibst deine Trading Idee. Alles gut erklärt und wirklich leicht verständlich. Danach beginnst du in diesem Musterdepot deine Werte (im besten Fall eine Strategie) anhand von realen Marktdaten zu traden. Du kauft also eine Aktie zu deinem Zeitpunkt und deiner Gewichtung in dein Depot. Alles bleibt vorerst virtuell. Die Kurse jedoch sind in Echtzeit. In diesem Zustand bewegt du kein Geld. Du kannst dein Musterdepot führen wie du willst. Es gibt da fast keine Einschränkungen und die Handelsbreite ist enorm. Dein Track Record beginnt aber bereits zu laufen. Deine virtuelle Kontogröße bewegt sich nach oben und unten. Du kannst also sehr gut sehen wie gut du bist. Alle Kennzahlen laufen. Nun ist es deine Aufgabe einen guten Job zu machen und deine gesamten Kennzahlen so zu gestalten das andere dies interessant finden. Dann folgt der nächste Schritt.

Musterdepot veröffentlichen und Follower finden
Dein hoffentlich erfolgreiches Musterdepot kannst du mit einem Klick veröffentlichen. Erst danach ist es für die Welt sichtbar und Leute können sich dafür vormerken. Du musst insgesamt 10 Vormerkungen mit einem Gesamtkapitalwunsch von 2.500 Euro finden. Das ist manchmal nicht so trivial wie man glaubt. Ich habe schon Leute gesehen die dafür 3 Jahre gebraucht haben. Meiner Meinung nach schafft man das durch überdurchschnittliche Kennzahlen. Viele Trader nutzen auch Foren und Facebook Gruppen um Follower zu finden. Ein bisschen Vernetzung ist gut. Immerhin reden wir hier von Social Trading. Der überzeugenste Weg sind allerdings Kennzahlen und eine schlüssige Strategie. Es sind genügend Nutzer auf der Plattform unterwegs und die Leute dort helfen sich gern. Durch Kommentare zur Strategie und zu Trades kann man seine Sicht mitteilen. Dies sorgt für Vertrauen und Verständnis. Eines der wichtigsten Faktoren im Social Trading. Auch um später Geld einzusammeln.

ein Indexzertifikat auf dein Musterdepot
Der spannendste aller Schritte ist die Auflegung eines echten Indexzertifikats auf dein Musterdepot. Erfüllst du alle Bedingungen (21 Tage Testphase, 10 Vormerkungen, 2.5000 Euro vorgemerktes Kapital) dann geht es in den Emmissionsprozess. Deine Handelsidee, dein Handelsstil und die verwendeten Trades werden geprüft. Besonders die Formulierung der Handelsidee sollte im steten Konjunktiv erfolgen. Versprich nichts was du nicht halten kannst. Verzichte auf Zahlen und benutze einfache klare Sätze. Die Handelsidee kann sein wie du willst, nur eben auch rechtlich einwandfrei. Bei der Emmitierung deines 1. Zertifikats musst du dich ebenfalls mit Ausweiskopie und einem persönlichem Telefonat legitimieren. In diesem Gespräch bekommst du weitere Tipps und den Ablauf des Emmisionsprozess erklärt. Immerhin wird das ein echtes Börsenprodukt. Nach Erfolg der ganzen Nummer dauert es meist 6-8 Wochen bis zur Börsenlistung. Ein spannender Tag.

das Geschäftsmodell für Trader - Geld verdienen mit wikifolio
Das gesamte Geschäftsmodell basiert auf Win-Win. Als wikifolio Trader / Investor kannst du eine Performancegebühr verdienen. Diese kann zwischen 5% und 30% liegen. Sie wird vom Trader vorgeschlagen und von wikifolio anerkannt. Sie ist nachträglich nicht mehr änderbar und du solltest dir darüber im Klaren sein. Eine geringe Performancegebühr von 5% ist zwar nett und wirkt sich auf die Performancekurve etwas besser aus. Ich möchte dir trotzdem dazu raten mehr zu nehmen. Und wenn man sich mal die Profis auf der Plattform etwas genauer anschaut, dann fällt einem beim 2. Blick auf das sehr viele 20% und mehr nehmen. Das hat ein bisschen was mit Investitionsvolumen zu tun. Angenommen du willst irgendwann von diesem Job leben, dann musst du wahrscheinlich ca. 10 Millionen Kapital verwalten und jedes Jahr deine 10-15 % Performance bringen. Das könnte sich auch erst in 5-10 Jahren einstellen und damit du bis dahin nicht die Motivation verlierst rate ich zu einer Performancegebühr von über 20%. Das macht in den Kursen gar nicht so viel aus wie man denkt. Sorgt aber dafür, das du in den ersten Jahren nicht nur mit ein paar Euro nach Hause gehst. Im Nachgang bereuen glaube viele Trader damals nur 5% gewählt zu haben.

Wie sich das berechnet kannst du hier auf wikifolio nachlesen: wikifolio Trader-Vergütung: Performancegebühr und High-Watermark-Prinzip

Reich durch wikifolio?
Ok. Vielleicht glaubst du ja auch schnell reich zu werden. Damit hier keine falschen Erwartungen geweckt werden, ich persönlich kenne keinen der es bislang geschafft hat und ich gehöre selbst auch nicht dazu. Außerdem muss ich dir sagen das es eine Erfolgsprämie ist. Das bedeutet das du nur bei Erfolg bezahlt wirst. Läuft dein Depot ein halbes Jahr seitwärts verdienst du kein Geld. Kein neuer Höchststand, kein Geld. Egal ob du 50.000 Euro oder 5.000.000 Euro verwaltest. Das unterschätzen glaube viele. Sie sehen da eine dicke Zahl und sagen: "Ja der hat ja sicher sein Geld in der Tasche." So ist es aber nicht. Die Trader müssen neue Höchststände produzieren. Der Unterschied zwischen altem Höchststand und neuen Höchststand wird dann mit dem bewegtem Volumen verrechnet. Viele Strategien machen 10% im Jahr. Manche auch 30%. Ihre Prämie müssen sie dann oft in einer guten Phase erwirtschaften und dann den Rest des Jahres damit klar kommen. Oder eben die Kunst besitzen in Seitwärts- und Abwärtsphasen Gewinn zu machen. Sowas sieht man aber selten. Aus diesem Grund ist es ratsam eine stetige Strategie zu bauen. Auch weil das meistens mehr investiertes Kapital anzieht. Monster Performance ist gar nicht so wichtig. Im ersten Schritt würde es schon mal reichen seinen auserwählten Index zu schlagen. Das schaffen auch nur sehr, sehr wenige. Es ist möglich.

Wie fange ich an und was muss ich beachten?
Leg erstmal los. Erstell einfach ein Musterdepot und lass es unveröffentlicht. Guck dir die Kennzahlen genau an und entwickle ein Gefühl für die Möglichkeiten. Besonders der Kennzahl "maximaler Verlust" solltet du Beachtung schenken. Versuch den maximal Verlust unter 25% oder besser noch unter 15% zu halten. Im Grunde sollte er doppelt so klein sein wie deine durchschnittliche Jahresperformance. Das ist eine große Herausforderung und damit hast du wahrscheinlich genug zu tun. Solltest du eine High Performance Strategie umsetzen gilt im Grunde das gleiche. Selbst die Hebelstrategien mit 100% Performance im Jahr bekommen kein Geld, wenn der max. Verlust bereits bei 50% und mehr war. Irgendwie auch logisch. Am erfolgreichsten sind bislang konservative Strategien mit stetiger Chartkurve. Selbst eine 5% Performance über 3-4 Jahre kann Erfolg haben, wenn das Risiko auf ein Minimum reduziert ist. Die Leute wollen einfach kein Geld verlieren. Es gibt aber auch High Performance Trader mit Erfolg. Diese habe ich leider immer nur in kurzen Phasen gesehen. Sie sind noch da, aber sobald Ihre High Performance Phase endet ziehen die Leute das Geld wieder ab. Bei stetigen Strategien ist das nach meinem Empfinden nicht ganz so. Eventuell machst du ja nacheinander auch 2 Musterdepots auf. Bis zu 8 sind möglich.

Social Trading - Kommunikation?
Ja, es ist wichtig Vertrauen in der Community aufzubauen. Die meisten Trader mit viel investiertem Geld kommunizieren gut oder haben irgendeine Form von Internet Marketing. Eine Website, eine Facebook Seite oder eben glaubwürdige Kommentare. Ein Auftritt in sozialen Medien kommt auch immer gut an. Trotzdem gibt es auch Accounts die absolut nix sagen und einfach einen hervorragenden Job machen. Die Mischung aus Kennzahlen und aufgebautem Vertrauen ist glaube der Schlüssel. Ab einem gewissen Grad an Track Record und gutem Handelsstil unterstützt die Plattform ihre Trader mit Newslettererwähnung, Blogbeiträgen, Börsenradio Nachrichten und YouTube Webinaren. Auf Messen und Events wie zum Beispiel der "Invest" in Stuttgart gibt es Stände. Die Top Trader halten da sogar manchmal Vorträge. In einigen Städten haben sich Stammtische gebildet usw. Die meisten erfolgreichen Leute betreiben eigenes Marketing. YouTube ist da glaube eine sehr gute Idee. Alles was irgendwie dazu beiträgt dich als Person authentisch zu machen. Menschen investieren gern in Menschen. ;-)


Wann fließt das erste Geld?
Ich dachte ja am Anfang ... "so jetzt ist es investierbar und nun kommt Geld". Das ist leider nicht so und selbst nach der Emmision musst du dich nochmals beweisen. Es gibt Leute die nur in Strategien investieren die mindestens 3 Jahre Track Record haben und min. 1 Jahr investierbar sind. Stelle dich also auf etwas mehr Zeit ein. Ich muss das so sagen, weil dieses "Geld verdienen mit wikifolio" durchaus ein etwas längerer Prozess ist. Außerdem beginnt die Beteiligung erst wenn du 10.000 Euro Kapital verwaltest. Warum diese Schwelle existiert ist mir nicht ganz klar, aber so ist es halt. Besonders interessant wird es eh erst wenn du 100.000 Euro und mehr Kapital verwaltest. Den Schritt zur 1. Million AUM (Asset under Management) haben bislang nur wenige geschafft. Es gibt sie und du kannst sie auf der Plattform in der Suche selektieren. Wie lange sie dafür brauchen ist höchst unterschiedlich.


Wo liegt denn nun der Reiz?
Es ist die Skalierung. Schenkst du dem Markt 10% Performance und verwaltest 100.000 Euro, dann bekommst du vielleicht 1.000 Euro. Gleiches Modell gilt aber auch für 1 Million und 10 Millionen. Die Summe der Erfolgsprämie wächst bei gleicher Performance direkt proportional. Bei gleichem Aufwand. Dein Einkommen und die Chance Geld zu verdienen skalieren mit dem investiertem Kapital. Wer also 1 Million um 10% steigert hat die Chance auch 10.000 Euro zu verdienen. Pro Jahr. Das alles bei "nur" 10% Performance pro Jahr. Nach oben keine Grenzen. Dazu musst du einen herausragenden Job machen, dich gegen 1000 andere durchsetzen und ein grandioser Investor sein. Vielleicht entwickelt du ja auch ein Talent und findest hier ein neues Hobby. Wer weiß. Und selbst wenn du es nicht in die Rangliste oder die Top Ten schaffst, du bekommst ein investierbares Indexzertifikat auf deine persönliche Strategie. Ist sie gut wird sie auch mit der Zeit Anhänger finden und deine Erfolgsprämie wächst. Sowas fängt meist klein an und entwickelt sich. In den ersten Jahren werden es vielleicht auch nur ein paar hundert Euro sein. Das kommt ganz auf deine Handelsidee und dein eigenes Marketing an.

Wer ist wirklich erfolgreich?
Die Leute die klar im Kopf sind und den Willen haben zu gewinnen. Das zeigt sich an der Börse noch etwas schneller als in anderen Bereichen der Wirtschaft. Die Börse schwankt. Es gibt Aufwärts-, Seitwärts- und Abwärtswellen. Überlebe alle mit einem geringen Verlust und beweise das deine Strategie funktioniert. Aktives Trading, mittelfristige Trendfolge und gewissenhaft ausgewählte langfristige Portfolios haben meiner Meinung nach gute Chancen. Auch Branchenportfolios in absoluten Nieschen, weltweite Dauerbrenner und Dividendenstrategien. Ich habe schon Portfolios von Zahnärzten, Mechanikern und Familienmanagern gesehen die einfach Firmen ihres täglichem Umfelds selektiert haben und deren Aktien zu einem Portfolio vereinen. Alles möglich und ist ein guter Ansatz. Die Auswahl der handelbaren Wertpapiere ist riesig. Damit lassen sich unglaublich viele Handelsideen umsetzen. Im Grunde ist das das große Ding die Investmentlandschaft bunter zu machen. Du kannst ein Teil davon sein.

kostenlose Registrierung und Watchlist anlegen
Vielleicht beginnst du einfach damit interessante Strategien auf deine Watchlist zu setzen. Es ist sehr interessant den guten Leuten zu folgen und ihre Trades und Kommentare zu sehen. Der Account für Trader und Anleger ist gleich. Ein Musterdepot zu erstellen und selbst die Emmitierung als börsengelistetes Indexzertifikat sind kostenlos.

kostenlose Anmeldung bei wikifolio.com


Viel Erfolg.

Aloha

Maxi Scalibusa

Social Trader

wikifolio: https://www.wikifolio.com/de/de/p/maxiscalibusa
Facebook: https://www.facebook.com/maxiscalibusa/
Twitter: https://twitter.com/Maxi_Scalibusa
Instagram: https://www.instagram.com/maxiscalibusa/
Sharewise: https://www.sharewise.com/de/authors/Maxi-Scalibusa
wallstreet online: https://www.wallstreet-online.de/userinf...5-maxiscalibusa


zuletzt bearbeitet 25.10.2019 12:06 | nach oben springen

#2

RE: wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 06.12.2018 14:30
von shodushi • 684 Beiträge

... hier noch ein Video


Erklärvideo zum Überblick über Social Trading mit wikifolio 20:47 min.

https://www.youtube.com/watch?v=DCfRZjfFUdY




Aloha


zuletzt bearbeitet 07.06.2019 21:10 | nach oben springen

#3

RE: wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 30.05.2019 19:07
von zuppo8 • 139 Beiträge

Das hört sich echt ganz gut und sehr vielversprechend an! Liefert Ihr denn auch, wie ein Catering Unternehmen?! Ich veranstalte nämlich häufig Firmenfeiern und wir suchen immer gute Leute die mit uns zusammen dann coole Events aufziehen können! lg


zuletzt bearbeitet 25.06.2019 18:53 | nach oben springen

#4

RE: wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 11.06.2019 14:06
von trostpatrick • 31 Beiträge

bin mir irgendwie nicht so sicher, ob ich das Angebot seriös finden soll


nach oben springen

#5

RE: wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 13.06.2019 09:51
von reinharttrubin • 31 Beiträge

Hatte mich auch schon viel mit Wikifolio beschäftigt. Ist wirklich ne coole Sache!


nach oben springen

#6

RE: wikifolio - Geld verdienen als wikifolio Trader

in Geld 14.09.2019 17:57
von Ronny • 368 Beiträge

Guten Abend zusammen,
ich finde auch dass sich das prima anhört und ich würde auch
sehr gerne Traden lernen.
Die Tipps die Du gegeben hast machen einen soliden Eindruck, ich
denke ich werde das demnächst mal versuchen umzusetzen.
Auch wenn ich noch ein Traiding Anfänger bin.


zuletzt bearbeitet 22.02.2020 14:52 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geld verdienen und Spaß haben
Erstellt im Forum Geld von Andont
1 13.12.2021 15:13goto
von Simbi • Zugriffe: 250
Wie kann ich Geld verdienen?
Erstellt im Forum Geld von DannyCastillio
9 15.12.2021 16:37goto
von Legende31 • Zugriffe: 211
Mit Fehldrucken Geld verdienen?
Erstellt im Forum Geräte von Alippon
0 06.02.2021 12:07goto
von Alippon • Zugriffe: 132
Geld verdienen online
Erstellt im Forum allgemein von Friedrich_Richter
0 03.11.2020 21:01goto
von Friedrich_Richter • Zugriffe: 120
Geld verdienen
Erstellt im Forum Geld von Yanis
8 22.09.2020 09:44goto
von Bingo • Zugriffe: 560
wikifolio - Geld investieren
Erstellt im Forum Geld von shodushi
5 09.03.2022 14:33goto
von Klaushatsraus • Zugriffe: 1010
wikifolio - Indexzertifikate der Top Trader
Erstellt im Forum Geld von shodushi
2 24.02.2020 16:16goto
von shodushi • Zugriffe: 935
wikifolio - Geld anlegen & richtig investieren
Erstellt im Forum Geld von shodushi
5 16.03.2022 07:04goto
von DerGamer500 • Zugriffe: 910
Geld verdienen durch Empfehlung von Produkten
Erstellt im Forum Geld von shodushi
1 30.05.2020 14:20goto
von Fraus • Zugriffe: 3914


Erfahrungsberichte  |   Die Idee: Erfahrung austauschen  |   Forum Regeln  |   Belboon  |   Baumot  |   wikifolio



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Graf
Forum Statistiken
Das Forum hat 3660 Themen und 12297 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen