Erfahrungen, Test-Berichte, Bewertungen



Diese Seite gibt Dir Tipps und begründete kritische Meinungen um so mit der Erfahrung anderer mehr zu wissen.
Du kannst hier sehr schnell Produkte, Dienstleistungen und Angebote vorstellen, bewerten und darüber diskutieren.
Stell Deine Kommentare, Erfahrungsberichte & interessante Empfehlungen ein und werde Teil einer Forum-Plattform.
Starte indem Du auf einen Beitrag antwortest oder ein neues Thema eröffnest! Einfach so, ganz leicht und kostenlos!



#1

Lug und Trug?

in Medien 16.10.2018 08:50
von Azurirtron • 105 Beiträge

Hallo zusammen, mal eine Frage abseits dem typischen Fernsehen, aber ich finde in den Medien wird man oft für dumm verkauft. Ich erinnere nur an die Panikwellen. Jedes Mal wenn irgendein Virus grassiert, sei es die normale Grippe, Vogelgrippe und andere tierische Krankheiten wird eine Panik sondersgleichen gestartet. Aber dann verschwindet die Krankheit wie von Zauberhand. Das Thema ist der Presse überdrüssig geworden. Dann gibt es auch keine Spritze mehr dagegen. Als ob die was geholfen hätte. Ich finde das eine echte Frechheit. Was versucht die Presse noch zu verschleiern oder zu pushen? Was für Erfahrungen habt ihr da bereits gemacht?


nach oben springen

#2

RE: Lug und Trug?

in Medien 04.02.2019 16:14
von IvonneKatharina • 34 Beiträge

Also zuerstmal versucht die Presse nichts zu verschleiern. Außerdem gibt es gar nicht "die Presse" Das nennt man einfach nur AgendaSetting. Das bedeutet Themen, die momentan sehr wichtig sind und einen Großteil der Bevölkerung interessieren oder Entscheidungen, die eine weitgehende Reichweite haben, werden öfter benannt. Weil da eben das Interesse am Größten ist.

Als das erste mal die Vogelgrippe wirklich publik wurde, war ich ziemlich froh drum, dass es so publik war. Damals war ich in einer Gastfamilie in England zu Gast und sie haben schnell gemerkt, dass ich eben nicht nur eine einfache Erkältung hatte, sondern haben dank der "Panik", wie du es nennst, die Anzeichen rechtzeitig erkannt und ich wurde frühzeitig behandelt und war auch relativ schnell wieder gesund.

Außerdem ist die Reichweite an sich auch einfach großer geworden, dank dem Internet. Man bekommt z.B. auch immer mehr Morde mit, die passieren. Die Rate an sich ist nicht gestiegen, aber es kommt einem so vor, weil man eben einfach auch den Zugang zu Lokalblättern von Orten hat, bei denen man nicht mal eine Ahnung hat wo sie liegen.


nach oben springen

#3

RE: Lug und Trug?

in Medien 27.03.2019 13:07
von Azurirtron • 105 Beiträge

Aber wer entscheidet, was die Bevölkerung interessant findet und was nicht? Ich sage ja nicht, dass es irgendwie eine Verschwörung ist, nur meine ich zu glauben, dass die Berichterstattung meist zu einseitig ist. Für was hat man unterschiedliche Publisher, wenn sie dennoch exakt das gleiche Berichten?
In deinem Fall ist es ja noch echt gut ausgegangen. Dies lag aber nicht daran, dass das Thema 24/7 überall zu sehen war.
Es wird alles globaler und dennoch wird lokal gedacht. Macht für mich keine Sinn.
Wie du ja so schön gesagt hast, bekommt man ja immer mehr Morde mit, obwohl die rate nicht gestiegen ist! ist dies dann keine Panik mache?? Eine überspitze Darstellung der Realität?


nach oben springen

#4

RE: Lug und Trug?

in Medien 03.05.2019 10:46
von Jarurakure • 87 Beiträge

Das sind doch alles nur Verbrecher, da darf man gar nichts mehr von glauben!


nach oben springen

#5

RE: Lug und Trug?

in Medien 11.06.2019 14:10
von trostpatrick • 31 Beiträge

Zitat von Jarurakure im Beitrag #4
Das sind doch alles nur Verbrecher, da darf man gar nichts mehr von glauben!


so sehe ich das auch!


nach oben springen

#6

RE: Lug und Trug?

in Medien 28.10.2022 21:33
von Klaushatsraus • 1.062 Beiträge

Wenn ihr an einer Grippe leidet, solltet ihr auf jeden Fall zu einem Arzt gehen!!!

Bitte nicht verharmlosen.

Ich kann euch da die HNO Praxis Nürnberg sehr empfehlen.

Solltet ihr euch auf jeden Fall mal genauer anschauen.

Viele Grüße


nach oben springen

#7

RE: Lug und Trug?

in Medien 08.12.2022 16:42
von Sellen • 731 Beiträge

Ja, es gibt echt viele Lügen heute...


nach oben springen



Erfahrungsberichte  |   Die Idee: Erfahrung austauschen  |   Forum Regeln  |   Belboon  |   Baumot  |   wikifolio



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: daskelvin662
Forum Statistiken
Das Forum hat 5024 Themen und 14307 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen