Erfahrungen, Test-Berichte, Bewertungen



Diese Seite gibt Dir Tipps und begründete kritische Meinungen um so mit der Erfahrung anderer mehr zu wissen.
Du kannst hier sehr schnell Produkte, Dienstleistungen und Angebote vorstellen, bewerten und darüber diskutieren.
Stell Deine Kommentare, Erfahrungsberichte & interessante Empfehlungen ein und werde Teil einer Forum-Plattform.
Starte indem Du auf einen Beitrag antwortest oder ein neues Thema eröffnest! Einfach so, ganz leicht und kostenlos!




#1

Apple Tablet PC - der iPad, der übergroße iPod

in Tablet PC 04.01.2010 22:19
von shodushi • 565 Beiträge

Ein der Gerüchteküche um Apple brodelt es mal wieder. Neue Macbooks, neue iPhone, neue Dienste... möglich ist bei Apple alles.

Diesmal soll es sich aber um eine völlig neue Geräteklasse handeln. Eine Mischung aus Netbook und Ebook. Also ein Dienstgerät mit Touchscreen wie das iPhone nur halt mit einem größerem Display. Es soll immerhin 10,1 Zoll groß sein. Dieses könnte als Lesegerät für die vielen neuen digitalen Ebooks dienen. Wenn Apple Hardware darauf läuft, dann sicher auch alle gängigen Apple Anwendungen wie iPhoto, iMovie, Safari und so weiter. Der iPod als universelles Abspielgerät noch einmal in groß. Filme und Photo in Hochgenuss wären dann möglich. Auch Videokonferenzen könnten möglich sein und damit dem Gerät einen noch höheren Stellenwert geben. Mit Sicherheit wie es leicht und einfach zu bedienen sein, da man das Apple erwartet und gewohnt ist.

Inoffiziell wird der 26.01.2010 als Termin der Veröffentlichung genannt. Bestätigt ist derzeit nicht mal die Existenz. Es wird also spannend.

stay tuned


zuletzt bearbeitet 29.01.2010 00:23 | nach oben springen

#2

RE: Apple Tablet PC - der iPad das übergroße iPod

in Tablet PC 29.01.2010 00:19
von shodushi • 565 Beiträge

Hi Leute,

also es gibt das neue Apple Gerät jetzt. Nennt sich Apple iPad und ist wie im ersten Beitrag bereits angenommen ein übergroßer iPod (bzw. iPhone). Großer Vorteil, man kann alle Apps, den Musik- und Videoshop verwenden. Zusätzlich wird ein neuer Shop für digitale Bücher geschaffen. Damit erweitert das Gerät alle Funktionen von Papiermedien. Bücher können Links enthalten, ja sogar Musik und Videos. Gleiches gilt für die herkömmliche Zeitung, die damit endlich multimedial wird. Selbst eigen produzierter Inhalt von Bloggern und freien Medien wird man damit abspielen können.

Man kann damit:
- Internet
- Email
- Photo
- Musik
- Video
- Ebooks
- Maps
- Spiele
- Planer
- Kalender
- Präsentationen
- digitaler Fotorahmen
- Shopping
- Radio- und TV Programm, Youtube, ...
- und alles was man aus Apps und Minicomputern noch so raus holen kann
- das iPad kann das alles

Kurzum es ist der perfekte Küchencomputer. Ja im ernst. Überall, wo bislang ein Klapprechner zu uncool war. Im Bett Bücher lesen, aufn Klo Urlaubsbilder gucken, in der Küche den Einkauf planen, Musikvideos im Garten. Leicht zu bedienen für alle von 5 bis 95 Jahre. Das macht den Unterschied. Die Einsatzmöglichkeiten im privaten sind genial und machen jeden Haushalt multimediafähig. Im Business Bereich lassen sich über die herunterladbaren Applikationen unzählige Sachen machen. Aktienkurse, Bankgeschäfte, Präsentationen, Unterstützung bei Verkaufsgesprächen, Shopping, Informationsverarbeitung und für die wohlverdienten Pausen natürlich auch Spaßanimationen.

Ok das Ding ist tragbar und soll dank eigens entwickeltem Prozessor eine Akkulaufzeit von ca. 10 Stunden haben. Das klingt ordentlich, wenn man bedenkt, das viele Akkus anderer Geräte bereits nach 2-3 Stunden den Geist aufgeben. Grundsätzlich versprechen alle Apple Geräte etwas unglaubliches. Sie orientieren sich bereits bei der Entwicklung an den Wünschen des Kunden. Und genial an der Geschichte ist, es kommt alles aus einer Hand. Vom Gehäuse über den Prozessor zum Akku bis hin zur Software und allen Anwendungen. Es spielt reibungslos zusammen, kennt sich untereinander und wurde speziell das Zusammenspiel programmiert. Ein gefühlter Innovationsvorteil, den viel Apple Kunden zu Fans werden lässt. Nicht ganz umsonst und billig ist es sicher auch nicht, aber beim Zusammenrechnen der vielen Funktionen ein absolutes Schnäppchen.

Hier schon mal ein paar kleine Vorschau-Videos:




Ach ja, und es lässt sich einfach so mit den Fingern bedienen. Einfach so. Ich bin mir sicher, wer es einmal berührt hat, möchte es nicht mehr hergeben. Egal ob Apple Stammkunde oder Apple Einsteiger. Das war beim iPhone auch so.

Bis bald


zuletzt bearbeitet 29.01.2010 00:21 | nach oben springen

#3

RE: Apple Tablet PC - das iPad, der übergroße iPod

in Tablet PC 08.04.2010 09:35
von shodushi • 565 Beiträge

So nun hat der Verkauf vom Apple iPad begonnen. Und sie da, der Apple Tablet PC erfreut sich trotz einiger Unkenrufe großer Beliebtheit. Besonders das Surfen im Internet hat eine starke Wirkung. Webseiten einfach mit dem Finger zu steuern, zu vergrößern oder eingebettete Fotos und Videos per Fingertipp bedienen macht ungemein Spaß. Interessant dabei ist auch die lange Akkulauftzeit von über 10 Stunden.

Es gibt bereits ein Test-Video:



Ein Vergleich mit anderen Geräten wird es zeigen, ob der Firma Apple nach dem iPhone wieder eine Innovation gelungen ist. Die Nutzerakzeptanz und Neugier scheint auf den ersten Blick geweckt.


nach oben springen

#4

RE: Apple Tablet PC - das iPad, der übergroße iPod

in Tablet PC 16.04.2010 02:06
von Liverpool • 128 Beiträge

Danke für die gute Einführung. Das Wunderding kann man ab 10. Mai 2010 unter

store.apple.com/de/ipad

online vorbestellen. Auslieferung ist dann ab Ende Mai. Bei Bestellung über die Internetseite von Apple erhält man außerdem nach deutschen Recht ganze 14 Tage Rückgaberecht ab Lieferdatum. Dies wird in den AGBs des Online Shops bestätigt. Damit kann jeder einen kostenlosen Test des neuen iPads machen!

cheers


zuletzt bearbeitet 11.05.2010 11:16 | nach oben springen

#5

RE: Apple Tablet PC - das iPad, der übergroße iPod

in Tablet PC 11.05.2010 11:22
von shodushi • 565 Beiträge

Zitat von Liverpool
Danke für die gute Einführung. Das Wunderding kann man ab 10. Mai 2010 unter

store.apple.com/de/ipad

online vorbestellen. Auslieferung ist dann ab Ende Mai. Bei Bestellung über die Internetseite von Apple erhält man außerdem nach deutschen Recht ganze 14 Tage Rückgaberecht ab Lieferdatum. Dies wird in den AGBs des Online Shops bestätigt. Damit kann jeder einen kostenlosen Test des neuen iPads machen!
cheers



Ja, cool. Ich habs online bestellt. Hatte gehört es soll erst später nach Deutschland kommen, aber auf der Apple Webseite steht, das es bis zum 28.05. schon ausgeliefert wird. Das sind ja nur noch 14 Tage.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vergleich: Tablet PC Test
Erstellt im Forum Tablet PC von shodushi
5 24.01.2018 10:39goto
von Azurirtron • Zugriffe: 1501
Top 10 der aktuellen Tablet PCs
Erstellt im Forum Tablet PC von
4 08.11.2017 17:42goto
von Grat1940 • Zugriffe: 1470
iPad 2
Erstellt im Forum Tablet PC von Apfelhusten
3 12.07.2011 12:50goto
von maiksen • Zugriffe: 986
Welche Tablet PCs gibt es und welcher ist der Beste?
Erstellt im Forum Tablet PC von shodushi
15 08.11.2017 17:40goto
von Grat1940 • Zugriffe: 5916
welche sind die besten apps für das ipad?
Erstellt im Forum Tablet PC von shodushi
1 01.08.2011 17:04goto
von • Zugriffe: 1002
Archos Home Tablet
Erstellt im Forum Tablet PC von shodushi
1 12.07.2011 12:56goto
von maiksen • Zugriffe: 982
der beste tarif fürs iphone und ipad
Erstellt im Forum mobiles Internet von shodushi
5 16.08.2012 11:00goto
von er.iss.guter.junge • Zugriffe: 2233
Apple iPod Touch mit Internet
Erstellt im Forum mobiles Internet von shodushi
1 01.08.2011 17:25goto
von • Zugriffe: 1587
Apple iPhone
Erstellt im Forum mobiles Internet von shodushi
9 07.08.2011 00:01goto
von shodushi • Zugriffe: 4151


Erfahrungsberichte  |   Die Idee: Erfahrung austauschen  |   Forum Regeln  |   Belboon  |   Social Trading  |   wikifolio

mobilcom-debitel

Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rendon8818
Forum Statistiken
Das Forum hat 701 Themen und 2672 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen